vorsicht | trojaner

bei den emails mit bösem inhalt fallen mir in der letzten zeit zwei neuerungen auf: der auf 2999 datierte spam, der sich wegen des falschen absendedatums ewig oben bei den neuen mails befindet. und die vermeintlichen app-store-mails, denen zu folge ich dauernd irgend etwas dort gekauft haben soll, und um den kauf abzuschließen, doch bitte diesem oder jenem folgen möge. der link führt praktisch immer in eine zukunft, die unseren computern, ob windows oder mac, nicht gut tut.

ein definitiv böser trojaner, vermutlich mit erpressungs-funktion, ist in dieser email enthalten die ich vorhin bekam:

gefährlicher trojaner im anhang!

an diesem spam ist schon die absenderadresse faul: service2-101 …. @ … webde.com. undisclosed recipients ist der abschuss an plumpheit, und wer die angehängte docx-datei herunterlädt und öffnet, lässt microsoft word ein makro ausführen, welches den trojaner installiert.

also immer mit spitzen fingern an mails von unbekannten oder auch vermeintlich bekannten absendern herangehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.